Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit ist eine niederschwellige Anlaufstelle für Schülerinnen und Schüler, Lehrpersonen und Eltern. Das Angebot ist kostenlos und erfolgt auf freiwilliger Basis. Die Schulsozialarbeit soll dazu beitragen, Probleme in der Schule und deren Umfeld frühzeitig zu erkennen und gezielt anzugehen. Sie konzentriert sich auf soziale Problemstellungen und hat zum Ziel, Kinder und Jugendliche im Prozess des Erwachsenwerdens und bei der Entwicklung von Strategien zur Lebensbewältigung zu unterstützen und ihre ganzheitliche Entwicklung zu fördern.

KVoegeli

Karin Roth

Die Schulsozialarbeit bietet:

Beratung und Unterstützung von Schülerinnen und Schülern

Beratung und Unterstützung für Eltern

Beratung und Unterstützung von Lehrpersonen und Betreuungspersonen